Vor einiger Zeit traf ich mich mit Amina früh morgens in Frankfurt zu einem tollen Garde-Fotoshooting. Nachdem sie in Künzel eine meiner Kameras bekommen hatte um dort selbst ein paar Bilder zu machen, habe ich ihr angeboten mal ein richtiges Fotoshooting, mit ihr als Tänzerin, durchzuführen. Amina hat sich gewünscht ein paar Bilder im Gardekostüm zu machen. Entstanden sind diese tollen Fotos.

Garde- und Schautanz-Fotoshooting im Kostüm

Die Saison im DVG (Deutschen Verband für Garde- und Schautanz) neigt sich langsam aber sicher dem Ende. Am kommenden Wochenende findet die Hessische Meisterschaft statt, die Woche darauf dann die Deutsche Meisterschaft und wiederum eine Woche später dann letztlich die Europameisterschaft in Belgien. Es war für mich eine tolle und aufregende Saison mit vielen schönen Gänsehaut-Momenten und unheimlich viele Fotos von EUCH. Viele von euch habe ich auf der Bühne fotografiert, einige Bilder davon sind bestimmt auch in eure Fotoalben gewandert. Ich freue mich jedes Mal wieder über euer Feedback zu meinen Fotos. Vielen herzlichen Dank, dass ich so viele tolle Bilder von euch machen durfte!!! Jetzt wo die noch aktuellen Kostüme ihren (wahrscheinlich) letzten Auftritt mit euch haben, kurz bevor sie vielleicht den Besitzer wechseln, möchte ich euch ein (kostenloses) DANKESCHÖN-Angebot machen.

Splash-Shootings hatte ich ja schon einige gemacht. Auch schon mit Tänzerinnen aus dem Bereich des Garde- und Schautanzsports. Diesmal durfte ich relativ spontan mit zwei Sportakrobatinnen aus Südhessen ein Splash- Feuer- und Mehl-Shooting machen. Wie man an den tollen Bildern sehen kann, hatten wir eine Menge Spaß!

Vergangene Woche konnte ich wieder mit der wunderbaren Vanessa ein paar Ballett- und Gymnastikbilder machen. Verabredet hatten wir uns für den Nachmittag in der Nähe von Dreieichenhain. Geplant war eigentlich, dass wir ein Shooting in Frankfurt machen, hatten uns dann aber kurzfristig umentschieden, was im Nachhinein perfekt war.

Mit Lena konnte ich vergangene Woche ein tolles und relativ spontanes Fotoshooting im Schnee machen. Getroffen haben wir uns früh morgens auf dem Feldberg (Taunus), noch bevor die Massen das Plateau stürmen und man vor lauter Schlitten- und Skifahrern kein Bild mehr machen kann. Es war tierisch kalt, der Wind war furchtbar... Ich habe großen Respekt vor der Leistung von Lena, die sich in der Kälte im Kostüm in den Schnee gestellt hat - aber, ich finde es hat sich gelohnt. Es sind wundervolle Bilder entstanden, seht selbst...

Vielleicht habt ihr es mitbekommen, vor einiger Zeit hatte ich euch nach einer Schneiderin gefragt, bzw. ich habe eine Schneiderin gesucht. Gemeldet hatte sich auch Nina Bäuerle, worüber ich sehr, sehr froh bin. Nachdem ich ihr unkompliziert meine Ideen und Vorstellungen mitgeteilt hatte, hat sie sich...

Hier ein toller Bericht von Isabel, einer der Sportakrobatinnen, mit denen ich die Shootings durchführen darf. Hallo erstmal :) Wir -Vanessa, Isabel & Alida- sind Sportakrobatinnen und interessieren uns auch fürs Tanzen. Deshalb waren wir total begeistert von der Idee ein Fotoshooting zu machen. Dank einer Freundin unserer Trainerin trafen wir dann auf Daniel, ein super lustiger Kerl und absolutes Genie!

Hier ein toller Bericht über das RSG Fotoshooting mit zwei Trainerinnen, welches ich letztens machen durfte. Vielen herzlichen Dank!!!

Trainer sein bedeutet...

Trainerfotoshooting RSG

  ... vor allem Mitfühlen können. Die Attribute der Rhythmischen Sportgymnastik „Eleganz, Grazie, Beweglichkeit, Leichtfüßigkeit“ erfordern harte Arbeit. Harte Arbeit der Gymnastinnen, aber auch harte Arbeit der Trainer. Das wichtigste dabei ist „seine“ Sportart auf eine besondere Art und Weise zu lieben. Ungeahnte Türen öffnen sich und belohnen den Schweiß, die Trainingsstunden und die Anstrengung. Kontakte in die unterschiedlichsten Richtungen entstehen.

Vor einiger Zeit hatte sich Katerina bei mir für ein Ballett-Fotoshooting gemeldet. Relativ kurzfristig konnten wir das erste Ballett-Fotoshooting mit ihr auch umsetzen. Geshootet haben wir diesmal wieder in einer sehr ungewöhnlichen Kulisse - einer Metall-Werkstatt. Mit dabei war auch diesmal ein professioneller Tutu aus einer Kostümschneiderei, der ab sofort auch bei uns im Fundus ist. ;-) Und was soll ich schreiben, es war eine umwerfende Locations mit einer phantastischen Ballerina - aber seht doch selbst... Besonderen dank geht dabei an Sarah, die uns dieses Shooting ermöglichte.