Ein Fotoshooting in der Ballettschule / in Ihrer Ballettschule ist für die SchülerInnen ein echtes Highlight. Und auch gleichzeitig eine nachhaltige Werbung für die Schule. Wer hat schon so tolle und professionelle Fotos von sich als TänzerIn???

Bereits mehrere solcher Fotoshootings haben wir in vielen Ballettschule im Rhein Main Gebiet durchgeführt. Die Resonanz war immer überwätigend, sowohl von den TänzerInnen als auch von den Lehrkräften. Solche Ballettfotoshootings sind ein tolles Event mit einem nachhaltigen Ergebnis und Werbung für die Ballettschule – nicht nur auf Fotos an den Wänden der Ballettschulen und zu Hause, sondern auch bei Freunden und Freundinnen.

Du möchtest gerne das wir ein Ballettfotoshooting bei dir / euch in der Ballettschule durchführen?

Kein Problem. Für Ballettschulen im Rhein-Main Gebiet biete ich gerne Fotoshootings an. Diese finden in der Regel in der Schule selbst statt. (In Absprache können diese jedoch auch Outdoor und OnLocation durchgeführt werden.) Solche Fotoshootings müssen auch nicht teuer sein. So können wir derartige Shootings schon für kleines Geld anbieten – je nach Budget. (Bisher konnten wir uns immer einigen.)

Für ein Ballettfotoshooting in den Räumlichkeiten der Schule ist folgendes zu beachten:

  • Dauer etwa 3 – 10 Stunden (je nach Teilnehmeranzahl)
  • Raumgröße mindstens 8m x 5m
  • Deckenhöhe mindestens 2,50m

Diese Raumgröße / -höhe stellt ein Mindestmaß da um einen neutralen Hintergrund sowie Studioblitze aufzustellen. Nach Absprache und vorheriger Besichtigung der Räumlichkeiten kann davon auch abgewichen werden.

Bei der Organisation des Fotoshootings unterstützen wir Sie gerne mit unseren Erfahrungen.

Für eine unverbindliche Anfrage sowie weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.